BLACK PAPER

 

Aufgrund der Digitalisierung werden digitale Zahlungsmethoden immer mehr in unseren Alltag integriert.

Online-Zahlungsmethoden ohne Bargeld stellen eine grosse Herausforderung für Anonymität und Schutz da. Zahlungsmethoden ohne Bargeld sparen Zeit und Energie, aber ist es das wirklich Wert? Wollen wir auf Sicherheit, Schutz, Privatsphäre und Kontrolle verzichten? Nein, wir wollen weiterhin Herr der Lage sein und in Unabhängigkeit die Kontrolle behalten. Bargeld ist nicht nur eine der sichersten Zahlungsmethoden, sondern bietet auch eine Reihe an Vorteilen, wenn es um Themen wie Anonymität, Schutz und Einlagen-Sicherheit geht.

 

Vorteile des Bargeldes

Anonymität:

Behalten Sie Ihre Anonymität. Indem Sie mit Bargeld zahlen, schützen Sie Ihre Privatsphäre. Transaktionen mit Bargeld erfolgen anonym. Auf diesem Wege kann kein persönliches Profil erstellt werden, ausser es ist ausdrücklich von Ihnen gewünscht.

Schutz:

Mit einer Bargeldzahlung schützen wir uns vor Betrug, denn niemand muss in Vorleistung treten. Käufer und Verkäufer sind optimal abgesichert.

Kontrolle:

Ein- und Ausgaben lassen sich besser kontrollieren, verwalten und organisieren.

Unabhängigkeit:

Bargeld als Zahlungmethode bietet eine optimale Lösung, wenn es um das Thema Unabhängigkeit geht. Bargeld ist weder abhängig von einer technischen Infrastruktur oder einer stabilen Internetverbindung. Somit ist auf Bargeld auch in Krisenzeiten Verlass.

Einfachheit:

Bargeld ist eine einfache und verlässliche Zahlungsmethode für jedermann. Auch für Kinder oder Menschen mit Einschränkungen ist die Nutzung von Bargeld einfacher und sicherer als die Benutzung einer Kreditkarte oder Online-Banking.

Einlagen-Sicherheit:

Bargeld bietet Schutz und Sicherheit – auch bei einer Bankenpleite.

Zinseinfluss:

Negativzinsen haben keinen Einfluss auf das Bargeld. Die Währung bleibt verlässlich und stabil.

Kostenvorteil:

Bargeld ist und bleibt kostengünstig. Wir müssen uns keine Sorgen um versteckte Kreditkartengebühren oder indirekte Preissteigerungen zulasten des Käufers machen, damit Verkäufer die Kreditkartengebühren zahlen können.

Cyber-Kriminalität:

Bargeld als Offline-Währung ist unantastbar für Cyber-Kriminalität. Digitale Währungen können leicht angegriffen werden, was extreme Schäden für die Volkswirtschaft mit sich bringen würde.

 

Um den Erhalt der vielfältigen Vorteile von Bargeld zu gewähren, ist es wichtig, dass wir das System auch weiterhin nutzen.

#IchZahleBar, um der eventuellen Abschaffung von Bargeld entgegenzuwirken. Denn was wir nutzen, wird nicht abgeschafft, und uns bleiben die oben genannten Vorteile erhalten.

Schützen Sie sich, Ihre Finanzen und die Wirtschaft, indem Sie das nutzen, was wichtig ist.

 

Zahlen Sie mit Bargeld und setzen Sie ein Statement.

#IchZahleBar

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp